Perlhuhn Mit Ingwer Und Damaszenerkümmel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Perlhuhn
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 lg Ingwer (Knolle)
  • 1 Teelöffel Damaszenerkümmel
  • 1 Schalotte
  • 1 Chilischote
  • 0.5 Porree (Stange)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Junge Knoblauchknolle; optional
  • 0.5 Orange; die abger. Schale
  • 1 Teelöffel Sambal Manis
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 2 Rohrzucker-Würfel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Keulen von dem Perlhuhn abtrennen und die Brust herauslösen. Ingwerknolle wie eine rohe Erdapfel abschälen und in feine Scheibchen schneiden.

Ingwerscheiben unter die Haut der Perlhuhnbrüste und -keulen schieben. Anschliessend alles zusammen von beiden Seiten mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen.

In einer großen Pfane Olivenöl erhitzen und darin die Perlhuhnteile rundherum anbraten (am Anfang mit der Hautseite nach unten).

Feingeschnittene Schalotte und die in Scheibchen geschnittene Knoblauchzehe hinzfügen und anbräunen. zugedecktalles zusammen bei leichter Temperatur gardünsten. Dazwischen immer wiederholt mit Gemüsesuppe begiessen.

Nach in etwa 10 Min. den zerstossenen Rohrzucker einrühren. Kurz darauf den im Mörser zerriebenen Damaszenerkümmel und die feingewürfelte Chilischote hinzfügen. Nach einer Gesamtgarzeit von in etwa 30 Min. die Perlhuhnteile aus der Bratpfanne nehmen.

Übrige Gemüsesuppe in die Bratpfanne Form und ein wenig kochen. Porree in feine Ringe schneiden. Junge Knoblauchzehe in vier Scheibchen schneiden und mit den Perlhuhnteilen wiederholt in die Bratpfanne Form.

Orangenschale, Sambal Manis und Balsamessig-Essig einrühren und alles zusammen kurz zum Kochen bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Perlhuhn Mit Ingwer Und Damaszenerkümmel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche