Perlenbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Klebreis
  • 4 Chinesische Schwammerln
  • 2 EL Getrocknete Shrimps; gespült
  • 4 Wasserkastanien; a.d. Dose
  • 350 g Schweinefleisch (durchwachsen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Erdäpfelmehl
  • 50 g Schinken (mager)

Den Langkornreis in einem Sieb durchspülen, bis das Wasser nicht mehr milchig ist. In kaltem Wasser 4 Stunden einweichen, dann absieben und auf einer Platte auslegen.

Die Schwammerln auspressen (sie sollen aber noch nass sein) und kleinwürfeln.

Soviel kochendes Wasser über die Shrimps Form, dass sie gerade bedeckt sind, und 10-15 Min. stehen. Durchsieben und das Einweichwasser zur Seite stellen.

Shrimps und Wasserkastanien feinhacken, ebenso das Schweinefleisch.

Das gehackte Fleisch, die Schwammerln, Shrimps und Wasserkastanien vermengen. Pfeffer, Salz und Erdäpfelmehl hinzfügen. Löffelweise das Einweichwasser von den Shrimps und noch 3 El. Wasser untermengen.

Den Schinken kleinwürfeln und unter den Langkornreis vermengen.

Das Fleisch mit feuchten Händen zu Kugeln von der Grösse eines Pinpongballs formen. Die Bällchen dann in dem Langkornreis hin und her rollen, bis sie ringsum bedeckt sind, und auf feuerfeste Teller legen.

Die Fleischkugeln 15 Min. bei guter Temperatur dämpfen.

Die Bällchen anrichten und heiß zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Perlenbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche