Pepper Jelly Pork Steak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Schweineschulter Steaks
  • 2 Dick; (circa)
  • 0.5 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 150 ml Hot-Pepper-Jelly
  • 100 ml Apfelsaft
  • 100 ml Apfelessig
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Frische Mango zum Grillen

Den Fettrand von dem Fleisch entfernen und mit Knoblauchsalz einreiben.

Die Fleischscheiben in einen Tiefkühlbeutel Form. In einer Backschüssel 100 ml Hot-Pepper-Jelly, Apfelsaft, 100 ml Apfel-Essig und die Zwiebeln vermengen. Diese Marinade über das Fleisch Form und den Beutel verschließen, für 8 bis 24 Stunden in den Kühlschrank Form, gelegentlich auf die andere Seite drehen. Vor dem Grillen das Fleisch aus der Marinade nehmen und abrinnen, die Marinaden entsorgen. Die übrige Hot-Pepper-Jelly mit 2 El Apfelessig in einem kleinen Kochtopf erwärmen bis sie flüssig ist. Die Fleischscheiben auf ein leicht eingeöltes Bratrost bei mittler Temperatur grillen. Etwas 10 bis 14 min grillen dabei auf die andere Seite drehen und mit der Hot-Pepper-Jelly Marinade einpinseln. Die verbeibende Hot-Pepper-Jelly Mixtur kurz zum Kochen bringen und noch warm zum Fleisch zu Tisch bringen. Die frische Mango in Spalten schneiden, den Kern entfernen, kurz von allen Seiten grillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pepper Jelly Pork Steak

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche