Peporoni mit Schafskäse gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Peporoni

Käsefüllung:

  • 250 g Feta
  • Rahm
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Pfeffer
  • Salz

Kapernvinaigrette:

  • 30 g Kapern in Salzwasser eingelegt
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 30 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen
  • Pfeffer
  • Salz

Ausserdem:

  • Öl (für die Form)
  • 2 EL Olivenll (zum Beträufeln)
  • Salatblätter

Stiel bei den Peporoni wegschneiden, dann die Scheidewände sowie die Samen genau, herauskratzen (das geht am besten mit einem Kugelausstecher). Peporoni im Backrohr (220 °C , vorgeheizt) backen, bis die Haut Blasen wirft. Die Peporoni unter einem nassen Geschirrhangl oder evtl. in einem Plastikbeutel schwitzen, die Haut entfernen.

Füllung: Feta mit einer Gabel zerdrücken, mit Petersilie, Rahm, Eidotter und Pfeffer ausführlich mischen. Die Käsemischung nach Wunsch mit Salz würzen und in die vorbereiteten Peporoni befüllen.

Eine feuerfeste geben mit Öl auspinsein, die Peporoni hinein legen , mit Öl beträufeln und im aufgeheizten Backrohr (190 °C ) 15 min gardünsten. Herausnehmen und vollständig abkühlen.

Salatsauce: Kapern kurz in einem Sieb mit kaltem Wasser abbrausen und gut abrinnen. Öl, Zwiebel, Saft einer Zitrone, Essig, Knoblauch, Thymian und Pfeffer durchrühren und die Kapern einrühren. Die Salatsauce nach Wahl mit Salz würzen.

Den Blattsalat reinigen, abspülen und gut abrinnen. Peporoni mit einigen Salatblättern auf Teller anrichten, mit der Salatsauce betraeuefeln und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Tipp

Geben Sie in die Käsemasse der Gefüllten Spitzpaprika zusätzlich Zitronenabrieb und verleihen Sie dem Rezept einen frisch-fruchtigen Touch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Peporoni mit Schafskäse gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche