Peperonata Mit Salsicce - Lombardei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Paprikas; grün, gelb, rot
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Paradeiser (geschält, aus der Dose)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Getrockneter Peperoncino
  • 1 EL Balsamicoessig
  • Zucker
  • 200 g Salsicce (Räucherwurst)
  • Salz
  • Pfeffer

1. Paprikas halbieren, Stielansätze, Kerne und weisse Innenhaut entfernen, Paprika abspülen, abrinnen und in Stückchen schneiden.

2. Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien, beides fein würfelig schneiden. Die Paradeiser abrinnen und grob zerhacken.

3. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, die Zwiebeln anbraten. Paprika und Knoblauch zufügen, leicht mit Salz würzen und das Ganze 5 Min. schonend dünsten.

4. Paradeiser, Lorbeer und zerkrümelten Peperoncino hinzfügen. Mit Essig und Liter Prise Zucker würzen. Alles gut verrühren. Zuletzt die Würste auf das Gemüse legen und das Ganze in der geschlossenen Bratpfanne bei kleinster Temperatur 20 min schonend dünsten. Mit Pfeffer nachwürzen.

5. Auf Teller gleichmäßig verteilen und die Salsicce darauf anrichten.

ausgekühlt - als Entrée zu Tisch bringen wollen: einfach die Würste weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Peperonata Mit Salsicce - Lombardei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche