Peperonata auf Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 100 g Champignons
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 Tasse Weisswein
  • 250 ml Bratensauce (gebunden)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • Sojasauce
  • 400 g Vollkornspaghetti
  • 1 Bund Schnittlauch

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Knoblauchzehen mit Salz zerdrücken. Zwiebeln, Paprikas und Zucchini reinigen, würfelig schneiden. Melanzani ebenfalls würfelig schneiden, mit Salz überstreuen, 10 Min. ziehen.

Als nächstes abwaschen. Champignons reinigen, vielleicht halbieren. Olivenöl erhitzen, Knoblauch darin anbraten. Gemüse und Schwammerln hinzfügen, 5 Min. weichdünsten.

Paradeismark unterrühren. Mit Weisswein löschen, mit Bratensauce auffüllen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 5 min auf kleiner Flamme sieden. Mit Basilikum, Salz, Oregano, Pfeffer, Saft einer Zitrone und Sojasauce nachwürzen.

Die Vollkorn-Spaghetti in einer Backschüssel anrichten. Das Gemüseragout darübergeben. Schnittlauch in Rollen schneiden, über Nudeln und Gemüse streuen.

Dazu passt der zum Kochen verwendete Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Peperonata auf Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche