Penne-uccelate-Nudeln mit Rinderfiletstreifen und Champig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Rindsfilet
  • 250 g Penne
  • 125 ml Rotwein, Barolo od. Chianti
  • 250 g Schlagobers
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Original-Quelle : Ard-Buffet - Rezeptservice "Essen verbindet: Köche fremder Länder tischen auf" von Paolo Mattia

Die Penne in ausreichend Salzwasser nicht länger als 10 Min. machen. Das Rindsfilet sowie die Champignons in zarte Streifen schneiden. Beides in Olivenöl derweil anbraten, bis das Fleisch Farbe angenommen hat.

Dabei das Fleisch nur mit Pfeffer würzen und mit einem Schuss Rotwein löschen. Hat das Fleisch Farbe angenommen, den übrigen Wein eingiessen und reduzieren. Jetzt das Schlagobers dazugeben und nochmal ein wenig reduzieren.

Die Nudeln absieben und in die Bratpfanne Form und mit der Sauce mischen. Die Penne in der Sauce noch 2 Min. gar werden. Dann erst besitzen siedie richtige Bissfestigkeit erreicht und es kann gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne-uccelate-Nudeln mit Rinderfiletstreifen und Champig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche