Penne mit Zwiebel- und Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Zwiebel
  • 3 Paprikas
  • 1 Sellerie (Stange)
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 G. Penne

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Zwiebeln abschälen und in Scheibchen schneiden. Paprika und Selleriestange reinigen, das Gemüse feinhacken oder zermahlen.

Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln zufügen und bei schwacher Temperatur glasig werden.

Sellerie und Paprika hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Einige EL lauwarmes Wasser unterziehen damit die Sauce nicht zu stark kocht: sie soll nur leicht machen, das heisst nur gemächlich, bis sie große Blasen wirft, ohne zu brodeln!

Zum Schluss muss sich eine weiche, dickflüssige, an Farbe und Wohlgeschmack reiche Sauce bilden.

Mit dieser Sauce die 'al dente', also al dente, gekochten Penne begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne mit Zwiebel- und Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche