Penne Mit Stangenspargel Und Trüffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 32 Glatte; oder evtl. gerippte Penne; diagonal geschnittene Röhrennudeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 g Stangenspargel
  • 60 g Trüffel aus Norcia
  • 20 g Butter

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Penne in blubbernd kochend heissem Salzwasser al dente machen. Vom Stangenspargel die Spitzen in Grösse der Penne klein schneiden. (Den übrigen Stangenspargel anderweitig, z. B. für eine Suppe, verwenden.) Die Spargelspitzen in Salzwasser blanchieren.

Die Trüffel am besten mit einer Zahnbürste abbürsten, dünn abschälen (für den Fall, dass die Haut sehr hart ist) und in 3 mm dicke Scheibchen schneiden. Die Butter in einer großen Bratpfanne zerrinnen lassen und die Trüffelscheiben einlegen. Bei geringer Temperatur andünsten, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Spargelspitzen und die abgetropften Penne hinzfügen und vorsichtig vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne Mit Stangenspargel Und Trüffel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche