Penne mit roten Linsen und Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Penne
  • Salz
  • 200 g Rote Linsen kann mehr sein
  • 3.5 EL Olivenöl (Menge anpassen)
  • Pfeffer
  • 1.5 Teelöffel Rosmarin, getrocknet Masse anpassen
  • Ziegenfrischkäse Masse nach Geschmack

Linsen in einem Kochtopf gerade mit Wasser bedeckt aufwallen lassen und unter gelegentlichem Rühren gardünsten. Das dauert in etwa Zehn bis fünfzehn min. Eventuell ein wenig Wasser nachgiessen. Die Linsen sollen zum Garpunkt alle Flüssigkeit aufgesaugt haben. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und das Olivenöl unterziehen.

Die Penne in der Zwischenzeit in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten.

Die Penne abschütten, mit den Linsen mischen und mit Ziegenfrischkäse-Flocken bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Rote Linsen haben eine sehr kurze Kochzeit und brauchen vorher nicht eingeweicht zu werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne mit roten Linsen und Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche