Penne mit Paradeiser-Paprika-Sauce - Single

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Paprika (klein)
  • 100 g Paradeiser (reif)
  • 0.25 Bund Koriandergrün
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker
  • 100 g Penne

1. Den Backofengrill vorwärmen. Den Paprika halbieren, entkernen und mit der Hautseite nach oben unter den Bratrost legen. Die Paradeiser ganz und ebenfalls unter den Bratrost legen. Das Gemüse 10 Min. rösten, bis die Haut schwarz ist und Blasen wirft, dabei die Paradeiser mehrfach auf die andere Seite drehen.

2. Das Gemüse aus dem Herd nehmen und ein klein bisschen auskühlen. den Paprika für ein paar min in einen Tiefkühlbeutel Form, damit sich die Haut leichter abziehen lässt. Die Paradeiser sowie den Paprika enthäuten und klein hacken.

3. Das Koriandergrün abspülen, abtrocknen und hacken. Einen kleinen Teil davon für die Garnierung zurückbehalten, den Rest mit Paradeiser, Paprika und Olivenöl mischen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker pikant nachwürzen.

4. Die Penne in ausreichend Salzwasser nach Packungsanleitung al dente gardünsten. Abgiessen, abrinnen und in eine vorgewärmte Schüssel geben. Die Sauce darüber gießen und das Gericht mit dem zurückgelegten Koriandergrün garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne mit Paradeiser-Paprika-Sauce - Single

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche