Penne mit Kalbsleber, Champignons und Salbei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Schalotten
  • 150 g Grosse, rosa Champignons
  • 250 g Kalbsleber
  • 2 EL Öl
  • 250 g Penne ersatzweise in Stückchen gebrochene Makkaroni
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 24 Kleine Salbeiblätter
  • Pfeffer
  • Salz

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Schalotten schälen und in Scheibchen schneiden. Champignons reinigen, abspülen und ebenfalls in Scheibchen schneiden. Kalbsleber in schmale Streifchen schneiden.

In einem großen Kochtopf ausreichend Salzwasser mit dem 0el aufwallen lassen und die Nudeln darin nach Packungsanleitung gardünsten.

In der Zwischenzeit Olivenöl und Butter in einer großen Bratpfanne [1] erhitzen. Leber, Schalotten, Champignons und Salbei aneinander in die Bratpfanne Form und etwa fünf Min. rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dann alles zusammen miteinander vermengen und mit ein kleines bisschen Nudelwasser löschen.

Die gegarten Nudeln in einem Durchschlag abrinnen und in der Bratpfanne mit der Leber, den Champignons, den Schalotten und Salbeiblättern vermengen, das Ganze gut durchschwenken.

[1] Die Bratpfanne muss so groß sein, dass die Ingredienzien aneinander - in einer Schicht - angebraten werden können. Sonst portionsweise anbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Penne mit Kalbsleber, Champignons und Salbei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche