Penne mit frischer Paradeisersauce und schwarzen Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Fleischtomaten
  • 150 g Oliven
  • 10 lg Basilikumblätter in feine Streifchen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 g Penne

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Paradeiser 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen. Herausheben, die Haut mit einem spitzen Küchenmesser abziehen. Die Paradeiser diagonal halbieren, entkernen, den Stiel entfernen und mit der Schnittseite nach unten auf ein Gitter setzen, wo sie abrinnen können. In der Zwischenzeit die schwarzen Oliven entkernen und grob hacken. In eine geeignete Schüssel befüllen und mit Basilikum und Knoblauch mischen. Die Paradeiser nun in Streifchen schneiden und unter die Olivenmischung heben. Salzen und mit Pfeffer würzen und durchziehen.

Einen Kochtopf Wasser für die Nudeln aufsetzen und mit Salz würzen. Die Penne in das sprudelnde Wasser Form und al dente gardünsten. Abgiessen und in eine Servierschüssel befüllen. Mit den Paradeisern mischen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne mit frischer Paradeisersauce und schwarzen Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche