Penne mit Bärlauch und Pinienkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Penne
  • 60 g Pinienkerne
  • 1 Peperoncini; Masse anpassen jeweils nach Schärfe
  • 3 EL Wasser
  • Salz
  • 300 g Bärlauch
  • 6 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 80 g Parmesan

Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

Pinienkerne in der Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Peperoncini von Stielansatz und Samenstaenden befreien und klein würfelig schneiden. In ein Drittel von dem Olivenöl und Wasser mit ein kleines bisschen Salz fünf Min. bei geschlossenem Deckel leicht wallen.

Bärlauchblätter in Streifchen von einem halben Zentimeter schneiden. Bis auf vier Esslöffeln zu den vorgedünsteten Peperoncini Form und zusammen fallen.

Abgegossene Nudeln auf der Stelle mit dem Gemüse, den Pinienkernen und restlichem Olivenöl mischen. Frisch geriebenen Parmesan und die übrigen, fein gehackten Bärlauchblätter dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne mit Bärlauch und Pinienkernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche