Penne in Schinkenrahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Penne in Schinkenrahmsauce werden die Penne zuerst in reichlich gesalzenem Wasser al dente gekocht.

Währenddessen wird die Zwiebel geschält und in feine Würfel geschnitten, ebenfalls den Schinken in feine Würfel schneiden.

Nun wird in einem Topf Olivenöl erhitzt, worin Zwiebel und Schinken angeschwitzt werden. Wenn die Zwiebelwürfel glasig gedünstet sind, gießt man dies mit Schlagobers auf und lässt es kurz aufköcheln.

Zum Schluss den Schnittlauch unter die Sauce rühren und über die Nudeln verteilen. Die Penne in Schinkenrahmsauce heiß servieren.

Tipp

Verfeinern Sie Ihre Penne in Schinkenrahmsauce vor dem Servieren noch mit frisch geriebenem Parmesan oder hobeln Sie dafür einfach ein paar ganze Späne vom Parmesan.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Penne in Schinkenrahmsauce

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 13.10.2015 um 15:15 Uhr

    Alles Zuhause ! Gibt's zum Abendessen

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 07.09.2015 um 20:13 Uhr

    super

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 25.07.2015 um 11:18 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche