Penne amatriciana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1000 g Paradeiser (vollreif)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 200 g Speck (durchwachsen)
  • In Streifchen
  • 30 g Butter
  • 2 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 500 g Penne (kurze, schräge
  • Röhrennudeln)
  • 80 g Parmesankäse

Die Paradeiser häuten und von den Stengelansätzen befreien. Kernfleisch entfernen, durch ein Sieb aufstreichen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Petersilie abschwemmen, abtrocknen und die Blätter hacken. Speck in Butter anbraten und zur Seite stellen. Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien und im Speckfett glasig rösten. Das Tomatenpüree hinzfügen, würzen und 2 min leise leicht wallen. Petersilie, Speck und Tomatenwürfel darin schonend erhitzen. Die Penne in Salzwasser in 8-10 min al dente machen und abgetropft mit der Sauce mischen. Mit Parmesan bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne amatriciana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche