Penne all'arrabbiata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Teelöffel Knoblauch (gehackt)
  • 60 g Panchetta, in1/2cm Streifchen
  • 800 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 1 Teelöffel Chili (Flocken)
  • 10 Basilikumblätter
  • 3 EL Pecorino gerieben

Die Panchettastreifen einstreuen und anbraten, bis sie gebräunt, jedoch nicht knusprig sind.

Die Paradeiser würfeln und dazugeben. Ebenso die Chiliflocken sowie ein wenig Salz und Pfeffer. (Achtung Speck ist schon salzig). Auf kleiner Flamme in etwa derweil machen bis die Paradeiser zerfallen und sich das Öl abgesetzt hat. Später die Basilikumblätter in Streifchen "reissen" und der Sauce beifügen.

Nochmals zum Kochen bringen.

Die Bratpfanne von dem Feuer nehmen und die abgetropften Pasta in der Sauce auf die andere Seite drehen.

Das übrige Olivenöl und den geriebenen Käse hinzufügen, nachwürzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Penne all'arrabbiata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche