Penne all'arrabbiata - Der Klassiker mit scharfer Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Penne
  • 120 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (fein gewürfelt)
  • 80 g Speck (durchwachsen)
  • 200 g Schältomaten püriert
  • 100 g Paradeiser (gewürfelt)
  • Je ½ Chilischote grün und rot
  • 4 EL Pecorino (gerieben)
  • 8 Thymianzweige
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 35 min):

Penne in leichtem Salzwasser al dente machen und abgießen.

Zwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten, Speck in Streifchen geschnitten dazugeben, kurz mit auslaufen. Knoblauch hinzufügen, pürierte Schältomaten dazugeben, mit ein kleines bisschen Gemüsesuppe auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Chilischoten in Rollen geschnitten hinzufügen, die Hälfte der Thymianzweige abrebeln und gemeinsam mit den Tomatenwürfeln dazugeben. Penne dazugeben, kurz aufwallen lassen, geriebenen Pecorino unterziehen, in tiefem Teller anrichten und mit den übrigen Thymianzweigen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne all'arrabbiata - Der Klassiker mit scharfer Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche