Penne al finocchio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g 'Penne lisce'
  • 250 g Fenchel
  • 500 g Paradeiser
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Sardellenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Semmelbrösel

Fenchel vierteln, Teil des Storzens entfernen. Sprossen stutzen und in viel siedendem Salzwasser gardünsten. Abgiessen und Wasser auffangen. Paradeiser in siedendes Wasser werfen. Herausheben und abschälen. Halbieren, Samen auspressen. Fleisch in große Stückchen schneiden. Semmelbrösel in Teflonpfanne anrösten. Reservieren.

In 2/3 von dem Olivenöl gewürfelte Zwiebel und durchgepressten Knoblauch anziehen. Sardellenfilets hinzufügen, unter Umrühren zerrinnen lassen. Tomatenwürfel beifügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Nach 10 min Fenchel hinzufügen, alles zusammen fertig gardünsten.

Fenchelwasser aufwallen lassen und Penne al dente gardünsten. Abgiessen, zur vorbereiteten Sauce Form und innig mischen. Anrichten und mit gerösteten Semmelbröseln bestreut auftragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne al finocchio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche