Pellkartoffelsalat mit Schollenfilets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Kleine fest kochende Erdäpfeln
  • Salz
  • 1 EL Kümmelsaat
  • 3 Schalotten
  • 1 EL Kapern (klein)
  • 3 EL Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 Schollenfilets (á 120g)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Mehl
  • 1 Ei
  • 4 EL Öl

1. Die Erdäpfeln ausführlich schrubben und in der Schale mit 1 El Salz und Kümmel in Wasser aufwallen lassen und 20 min bei geschlossenem Deckel gardünsten. Die Schalotten fein würfelig schneiden und mit Senf, Essig, Kapern, Salz, Pfeffer und Olivenöl durchrühren.

2. Die Petersilienblätter abzupfen und klein hacken, den Schnittlauch in Rollen schneiden. Beides unter die Sauce rühren. Die Erdäpfeln abschütten, kurz abschrecken, halbieren und ungepellt unter die Sauce vermengen.

3. Die Schollenfilets mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. In Mehl auf die andere Seite drehen, leicht abklopfen und durch das verquirlte Ei ziehen. Im heissen Öl von jeder Seite 3 min goldbraun rösten.

4. Die Schollen mit dem Blattsalat anrichten und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nährwerte

Fett in g: 24

Kohlenhydrate in g: 33

Dauer der Zubereitung

40 Min.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pellkartoffelsalat mit Schollenfilets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche