Pecannuss-Biskuits

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitung:

  • 40 Min.
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 35 g PeBechernusskerne
  • 200 g Mehl
  • 75 g Polentagriess
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Zucker
  • 2 Teelöffel Weinstein-Backpulver (ersatzweise Backpulver)
  • 0.75 Teelöffel Natron
  • 75 g Butter (kalt)
  • 150 ml Buttermilch
  • Mehl (zum Bearbeiten)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Orange heiß abspülen, abtrocknen, 1 Tl Schale fein abraspeln. Nüsse fein hacken.

2. Salz, Mehl, Polenta, Natron, Zucker, Backpulver und Orangenschale in einer Backschüssel vermengen. Butter kleinwürfelig schneiden, zur Mehl-Mischung Form und mit den Händen zu Streuseln raspeln. Nüsse und Buttermilch dazugeben. Aus allem zügig einen glatten Teig durchkneten.

3. Teig auf der bemehlten Fläche zu einem Raden (24 cm ø) formen, in 6-8 Kuchenstücke teilen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen. Biskuits im aufgeheizten Backrohr auf der untersten Schiene bei 220 °C 15-17 Min. goldbraun backen (Gas 3- 4, Umluft 12-15 Min. bei 200 °C ). Aus dem Herd nehmen, auskühlen und zum Hirsch-Stew zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pecannuss-Biskuits

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche