Pecan Lace Cookies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 225 g Geröstete Pekannüsse, fein gehackt
  • 25 g Haferflocken
  • 225 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 0.3333 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 115 g Butter (zerlassen)
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei (verquirlt)

Das Backrohr auf 160 °C aufheizen. Haferflocken, Zucker, Nüsse, Mehl, Backpulver und Salz in ein Weitling Form und durchrühren. Die weiteren Ingredienzien einrühren, gut durchrühren. Ein Backblech mit Aluminiumfolie auskleiden, die Folie grosszügig mit Butter beschmieren. Cookie-Teig mit einem kleinen Löffel ausstechen und 7 1/2 cm weit auseinander aufs Backblech setzen. Es werden mehrere Backblechs für das Rezept benötigt. 8-10 min backen, bis die Ränder zu braun werden lassen anfangen. Backblech aus dem Herd nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen. Erst wenn die Cookies abgekühlt sind, kann man versuchen sie von der Aluminiumfolie zu lösen. In einem luftdichten Behälter behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pecan Lace Cookies

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 20.02.2014 um 00:52 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche