Peanutbutter-Chocolate Cheesecake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Frischkäse
  • 150 g Zucker
  • 150 g Erdnussbutter (weiche)
  • 2 Eier
  • 150 g Kekse (evt. Schokoladenkekse, od. fertiger Keksboden)
  • 50 g Butter (flüssig)

Für den Guss:

  • 60 g Kochschokolade (Halbbitter)
  • 60 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 1 EL Kokosfett

Zum Bestreuen:

  • Erdnüsse (abgeschält)

Für den Peanutbutter-Chocolate Cheesecake den zimmerwarmen Frischkäse mit Zucker sowie der Erdnussbutter verquirlen. Die Eier der Reihe nach gut unterziehen.

Die Kekse zerkrümeln und mit der zerlassenen Butter durchrühren, in eine 22 cm Kuchenform drücken und die Frischkäsemasse daraufgießen.

Bei 180 Grad eine halbe Stunde backen, bis die Füllung fest ist. Ganz auskühlen.

Schokolade und Kokosfett im Wasserbad oder evtl. in der Mikrowelle schmelzen lassen. Durchrühren. Die Schokoladenmasse über den Topfenkuchen gießen, gleichmässig verstreichen.

Tipp

Wer möchte kann den Peanutbutter-Chocolate Cheesecake noch mit gehackten Erdnüssen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Peanutbutter-Chocolate Cheesecake

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 21.05.2015 um 10:46 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 17.04.2015 um 12:26 Uhr

    welche Kekse sind da empfehlenswert?

    Antworten
    • Elli1963
      Elli1963 kommentierte am 06.08.2015 um 12:48 Uhr

      wir verwenden meist normale Butterkekse, in der Adventszeit evtl. auch Spekulatiuskekse

      Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 14.04.2015 um 08:51 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche