Pawlowa mit Passionsfrucht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Eiklar, zimmerwarm
  • 225 g Zucker
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 1 Teelöffel Essig
  • 400 g Schlagobers
  • 1 Tasse Sahnesteif, vielleicht
  • 4 Passionsfrüchte

Backrohr auf 140 °C vorwärmen. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten (Setzen Sie die Backform auf das Papier und ziehen sie mit einem Bleistift die Kontur nach). Die Eiweisse steif aufschlagen. nach und nach den Zucker hinzfügen, bis eine glänzende Baisermasse entsteht. Die Maizena sowie den Essig darunter heben. Die Baisermasse auf das Pergamtenpapier aufstreichen. 1 ein Viertel Stunden bei 140 °C backen, bis das Baiser goldgelb ist. Das Backrohr ausschalten und das Baiser bei geschlossener Tür ungefähr 1 Stunde abkühlen.

Vorsichtig das Papier von dem Baiser lösen. Das Schlagobers steif aufschlagen und auf das Baiser aufstreichen. Das Fruchtinnere der 4 Passionsfrüchte auf dem Schlagobers gleichmäßig verteilen. Eventuell mit anderen Früchten garnieren.

/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pawlowa mit Passionsfrucht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche