Pavlova mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Eiklar
  • 260 g Staubzucker
  • 2 EL Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 0.25 Mango
  • 3 Passionsfrüchte
  • 2 Kiwi

Eiklar mit einer Küchenmaschine beziehungsweise dem Quirl cremig aufschlagen und nach und nach insgesamt 250 g Staubzucker dazugeben.

Die Menge sollte insgesamt ca. 20 min geschlagen werden, dann in einen Spritzbeutel mit einer großen Lochtülle umfüllen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech runde Baisertörtchen aufspritzen (Durchmesser ca. 10 cm, Höhe ca. 6 cm). In die Baisertörtchen eine Ausbuchtung eindrücken und im auf 130 Grad aufgeheizten Herd eine halbe Stunde backen. Danach bei 40 Grad weitere 2 Stunden abtrocknen.

das Schlagobers mit dem übrigen Staubzucker steif aufschlagen. Mango abschälen, zermusen und mit Vanillemark vermengen. Das Fruchtmark unter das Schlagobers heben und die Krem in die ausgekühlten Baisertörtchen befüllen.

Die Passionsfrüchte halbieren, das Mark herausstreichen und durch ein Sieb passieren. In einer heissen Bratpfanne (wenn möglich aus Eisen) 2 El Zucker karamelisieren und mit 2 El Wasser löschen. Das Passionsfruchtmark hinzfügen und kochen, bis die Konsistenz sirupartig ist.

Kiwis abschälen und in Scheibchen schneiden. Gefüllte Baisertörtchen auf Tellern anrichten . Kiwischeiben um die Baisers legen und mit Passionsfruchtkaramel beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Pavlova mit Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche