Patisson mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 2 Portionen:

  • 2 Patisson-Kürbisse a 500 g
  • (oder eine andere Sorte)
  • 2 Fleischtomaten
  • 250 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Faschiertes
  • 1 EL Pfefferkörner (eingelegt)
  • 1 Röhrchen Kapern
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • Cayennepfeffer
  • 4 EL Schlagobers

Die Kürbisse in Salzwasser ca. 20 min machen. Flache Deckel klein schneiden und ein klein bisschen von dem Inneren mit den Kernen aus den Kürbissen herausheben. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abziehen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden. In 20 g heissem Fett glasig weichdünsten. Hack und gewürfeltes Kürbisfleisch mit Kernen dazugeben und bröselig rösten. Tomatenwürfel bis auf zwei EL hinzufügen. Fleischmischung mit grünem Pfeffer, abgetropften Kapern, Oregano und Salz würzen. Kürbisse innen mit Cayennepfeffer und Salz überstreuen. Mit dem übrigen weichen Fett ausstreichen und in eine ofenfeste geben setzen. Die Fleischmischung in die Kürbisse befüllen. Restliche Paradeiser und Schlagobers darauf gleichmäßig verteilen. In den Herd schieben, auf 200 Grad schalten und ca. eine halbe Stunde backen.

* Pro Einheit in etwa 680 Kalorien / 2846 Joule

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Patisson mit Faschiertem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche