Pate Cregyn Gleision Mucai - Walisische Muschelpastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 75 g Miesmuscheln gekocht und ohne Gehäuse gewogen
  • 25 g Sellerie
  • 25 g Karotten
  • 25 g Brotkrumen
  • 4 Eidotter
  • 50 g Hering-Rogen
  • 1 Prise Küchenkräuter (gemischt)
  • 1 Prise Dille
  • 1 Prise Knoblauch (zerdrückt)
  • Obstler nach Wahl
  • Süsses Schlagobers nach Wunsch
  • Pfeffer
  • Salz

Karotten, Sellerie, Miesmuscheln und Heringsrogen fein zerkleinern. Dill, Knoblauch und Brotkrumen hinzufügen, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Mit den Eidotter, dem Obstler und der flüssigen süssen Schlagobers gut mischen.

eine halbe Stunde bei 180§C im Wasserbad im Backrohr gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pate Cregyn Gleision Mucai - Walisische Muschelpastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche