Patatu - Patatu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 2 Eier (geschlagen)
  • 0.5 Tasse Hartkäse
  • 0.25 Tasse Semmelbrösel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 EL Butter
  • Muskat
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

Q U E L L E:

  • Griechische Küche Verlag Michalis Toubis

Masse reicht für 8-10 Leute Dieses Rezept stammt aus Tinos Die Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und kcohen. Jetzt zermusen und in eine grosse Schüssel geben. Semmelbrösel, Eier, Käse und Petersilie hinzufügen. Den Teig gut durchmischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Mit der halben Masse Butter eine Backpfanne bestreichen. Jetzt den ziemlich dicken Teig gleichmässig in der Bratpfanne gleichmäßig verteilen. Mit einer Gabel auf der Oberfläche Linien einschneiden, die übrige Masse Butter darüberstreichen. Das Gericht am Backofen eine Stunde bei mittlerer Hitze backen. In quadratischen oder rautenförmigen Portionen heiß zu Tisch bringen.

Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Patatu - Patatu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche