Patatenpueree mit Würzbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Süsskartoffeln
  • 2 Erdapfel (mehligkochend)
  • Butter
  • 0.5 Orange (abgeriebene Schale)
  • 2 Prise Koriander (Pulver)
  • 2 EL Doppelrahm
  • Salz

Würzbutter:

  • 75 g Butter
  • 4 Macisblüten; Masse anpassen

Die Erdäpfeln mit einer Gabel rundum einstechen. In Folie einschlagen, auf dem Gitter in der Mitte des auf 200 Grad aufgeheizten Backofens backen, bis sie weich sind. Längs halbieren, Inneres direkt in ein klein bisschen erwärmte Butter schaben. Mit Koriander, Orangenschale, Doppelrahm und Salz nachwürzen.

Für die Würzbutter die Butter einmal aufschäumen. Macis beigeben, ein klein bisschen ziehen. Über das Püree gießen.

Tipp: Die Macisblüten nicht mitessen, sie werden nur zum Aromatisieren der Butter verwendet. Sie können nach Wunsch durch frisch geriebene Muskat ersetzt werden. Macis schmeckt allerdings viel intensiver.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Patatenpueree mit Würzbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche