Pastries - Apple Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 8 Teelöffel Wasser (kalt)
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 1000 g Äpfel (die wo man auch zum Kochen nimmt)
  • Zucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Füllung - Äpfel abschälen, entkernen und in Scheibchen schneiden, in einem Kochtopf mit ein wenig Wasser bedeckt machen, bis sie weich werden, dann Zucker nach Lust und Laune hinzufügen.

Pastry - Mehl sieben, Salz einrühren. Die Butter dazugeben und zusammenkneten, bis es wie Brotkrumen ausschaut. Wasser dazugeben und zusammenkneten. Die Hälfte des Teigs auswalken und einen Kreis von etwa 25 cm für die (flache!) geben oder hitzebeständige Platte ausschneiden. Darauf wird die Apfelmasse mit möglichst viel Saft verteilt. Den übrigen Teig auswalken und damit die Äpfel überdecken. Mit Milch bepinseln und ein kleines bisschen Zucker drüber streuen. In einem mässig heissen Herd (200 °C , 400 F, Gas Stufe 6) für 20 min backen, die Pastry sollte dann goldbraun sein.

Mit geschlagener Eiscream oder Schlagobers zu Tisch bringen.

(Blackberry & Apple Pie: Rezept wie für Apple Pie, aber die Hälfte des Gewichtes durch Brombeeren ersetzen.)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pastries - Apple Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche