Pastinaken-Rösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Pastinaken (etwa 480 Gramm)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Zucker
  • Muskat
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl, zum Braten

Pastinaken von der Schale befreien, dann entweder fein reiben oder in zarte Streifen schneiden. Mit Sauerrahm und Eidotter mischen und nachwürzen.

Anschließend mit einem EL Häufchen in die Bratpfanne mit heissem Öl Form, mittelszweier Esslöffeln kleine Taler formen und diese knusprig rösten. Auf einem Küchentuch abrinnen.

Die Rösti eignen sich als Zuspeise zu beinahe allen Gerichten bzw. Salaten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pastinaken-Rösti

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 10.12.2015 um 09:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche