Pasticcio di Maccheroni con le Zucchine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Hohlnudeln
  • 1000 g Zucchini, klein, zart
  • Paradeisersauce
  • 200 ml Olivenöl
  • 50 g Butter
  • 300 g Mozzarella

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Paradeissauce machen. Zucchini spülen und ungeschält in dicke Scheibchen schneiden. Im Olivenöl auf beiden Seiten goldbraun rösten.

Teigwaren nur halbwegs al dente machen. Mit einem Stück Butter vermengen. Eine Ofenform mit Butter ausstreichen und den Boden mit einer dünnen Lage Teigwaren überdecken. Fortfahren mit einer Lage Mozzarella, Paradeisersauce, Zucchinischeiben. Wiederholen, bis sämtliche Ingredienzien aufgebraucht sind. Mit Mozzarella abschliessen. Butterflöckchen darauf gleichmäßig verteilen und im heissen Herd bei 220 °C backen. Das Teigwarengratin soll eine goldbraune Kruste haben. Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasticcio di Maccheroni con le Zucchine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche