Pasteten mit Selchkaree-Eigemachte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Selchkaree-Kotelett;ausgelöst
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher (425ml)kl. Champignons
  • 1 Glas (212ml)Eierschwammerln
  • 100 ml Weisswein
  • 2 EL Pfeffer (eingelegt)
  • 4 Blätterteigpasteten
  • 1 Glas (340g)Fix für Fleisch pfanne "Fikassée"
  • 100 ml Milch
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • Blattsalat z. Anrichten
  • Zitrone z. Garnieren
  • Küchenkräuter z. Garnieren

Selchkaree in Würfel schneiden, im heissen Öl anbraten. Zwiebelwürfel und abgetropfte Schwammerln mitbraten. Wein aufgießen, mit Pfeffer würzen, 5 min ein wenig kochen. Pasteten im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 10 min erwärmen. Fix für Fleischpfanne und Milch zum Selchkaree Form, einmal zum Kochen bringen. Schnittlauchröllchen zum Frikassée Form. Frikassée mit einer Saucenkelle in die Pasteten befüllen. Je eine Pastete mit restlichem Blattsalat, Frikassée, Kräutern und Zitrone auf einem Teller anrichten-

Pro Person in etwa 1130 Kalorien

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasteten mit Selchkaree-Eigemachte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche