Pastetchen mit Ragout fin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Pastetchen
  • 1 Pk. Tiefgekühlte Hähnchenbrüste
  • 1 Zwiebel
  • 11 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • Aromat oder Fondor
  • Salz
  • 0.5 Becher Champignons
  • Saft einer Zitrone
  • 125 ml Schlagobers (frisch)
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 2 Eidotter
  • 2 Gestrichene EL Maizena (Maisstärke)

Die Pastetchen bei 50 °C im Backrohr erwärmen. Die aufgetauten Hähnchenb mit wenig Wasser, geschälter Nelken, Zwiebel, Lorbeergewürz, ein wenig Aromat od Fondor und wenig Salz 30 Min. machen, aus der klare Suppe heben, von Haut und Knochen befreien und würfelig schneiden. Henderl- und Champignonbrühe in einen Mess Form und wenn nötig auf 1/4l Flüssigkeit dazufügen. Saft einer Zitrone mit Sahn Worcestershiresauce, Eidotter und Maizena (Maisstärke) mixen. In die heisse klare Suppe ru und kurz aufwallen lassen. Fleisch und halbierte Champignons einfüllen und die Pastetchen damit befüllen. Nun mit Zitronenschnitzen und Worcestershiresauce zu Tisch bringen.

* Köstlich ist dazu ein Glas kühler Riesling ** 4 Portionen a 455 Kalorien = 1911 Joule

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pastetchen mit Ragout fin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche