Pastetchen mit Kürbisfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kürbisfleisch; in Würfeli
  • 1 Peperoncino; entkernt in Streifchen
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Suppe
  • 200 g Geräuchertes Rippli in Würfeli
  • 200 g Saucenrahm
  • 100 g Erbsen
  • 8 Blätterteigpastetchen

Kürbis- und Peperoncini-Streifchen in der warmen Butter kurz weichdünsten. Mit der Suppe löschen, bei geschlossenem Deckel 10 Min. leicht wallen.

Die 'Kürbisbouillon' absieben und mit der Hälfte der Kürbisstücke fein zermusen. Zurück zu den übrigen Kürbisstücken Form. Saucenrahm, Ripplistuecke und Erbsen hinzufügen, alles zusammen 5 min auf kleiner Flamme sieden und nachwürzen.

Die Pastetchen in der Zwischenzeit im heissen Herd kurz wärmen, unmittelbar vor dem Auftragen die Füllung darin gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pastetchen mit Kürbisfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche