Pastetchen Mit Kaninchenleber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Kaninchenleber
  • 300 g Bleichlauch
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • 150 ml Rahm
  • 50 g Butter
  • 200 g Blätterteig
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)
  • 20 ml Cognac
  • 20 g Schnittlauch (fein geschnitten)

Aus dem Blätterteig vier rechteckige Pastetchen von 9x7 cm backen. In 3/4 Höhe horizontal durchschneiden. Porree in schmale Streifen schneiden und mit den Schalotten in 25 g Butter glasig dämpfen, würzen. Mit Rahm löschen und rund 3 Min. kochen. Die geschnetzelte Kaninchenleber und Schalotten in 25 g geklärter Butter kurz anbraten, mit Cognac löschen. Die Pastetchen mit sehr heissem Porree befüllen und die Leber darauf gleichmäßig verteilen. Schnittlauch darüberstreuen und Deckel aufsetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Pastetchen Mit Kaninchenleber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche