Paste Mit Zwetschken Und Zitronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2750 g Zwetschken
  • 300 ml Wasser
  • Zucker; dementsprechend der Saftmenge
  • 2 Zitronen, unbehandelt; abgeriebene Schale u. Saft

Zwetschken mit dem Wasser in einem Einkochtopf zum Kochen bringen und eine halbe Stunde kochen unter gelegentlichem Rühren leise auf kleiner Flamme sieden.

Zwetschken mit ihrem Saft über einer nicht-metallischen Backschüssel durch ein Kunststoffsieb aufstreichen, Steine entfernen.

Das Pürree wiegen und mit der selben Masse erwärmten Zuckers zurück in den Kochtopf Form. Zitronenschale und -saft hinzufügen und bei niedriger Hitze rühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.

Aufkochen und 40-45 Min. bei niedriger Hitze unter häufigem Rühren leise köchelnd eindicken lasssen, bis sich die Paste bei dem Rühren über dem Topfboden teilt und nicht mehr zusammenläuft.

Die Mischung mit einem Löffel bis 3mm unter den Rand in vorgewärmte sterilisierte Gläser befüllen, verschließen und beschriften.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Paste Mit Zwetschken Und Zitronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche