Pastasotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 12 Cherrytomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Muschelnudeln (klein)
  • 50 ml Weisswein
  • 600 ml Geflügelfond
  • 30 g Butter (weich)
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Petersilienblätter abzupfen und grob hacken. Schnittlauch in feine Rollen schneiden. Cherrytomaten halbieren.

2. Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig andünsten. Die Nudeln dazugeben, kurz andünsten und mit Weisswein löschen. Unter Rühren die Flüssigkeit beinahe komplett von den Nudeln aufnehmen. Dann ein Drittel des heissen Fonds aufgießen und unter Rühren beinahe komplett von den Nudeln aufnehmen. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen, bis der Fond verbraucht ist. Dabei immer noch mal rühren, damit die Nudeln nicht ansetzen.

3. Nudeln mit Salz und Pfeffer würzen, Butter und Parmesan unterziehen. Küchenkräuter und Cherrytomaten dazugeben, vorsichtig unterziehen. Sofort zu Tisch bringen. Garzeit 10-12 Min.

00/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pastasotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche