Pastasalat mit Thunfisch und Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Knorr Bouillon

Für den Pastasalat mit Thunfisch und Oliven den Thunfisch in einem Sieb gut abtropfen lassen und in kleine Stücke zerpflücken. Tomaten halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini längs halbieren und quer in 1/2 cm dicke Stücke schneiden. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Sardellenfilets klein schneiden. Kapern grob hacken.

Fisolen putzen. Fusilli und Fisolen in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Zucchini mit Schalotten, Sardellenfilets und zerdrücktem Knoblauch in heißem Öl anbraten, und mit den Fusilli mischen. Tomaten, Fisolen, Thunfisch, Oliven und Kapern unterrühren.

Rucola putzen, waschen und grob schneiden. Für die Marinade Joghurt mit KNORR Salatkrönung Cremig Joghurt-Kräuter und 2 EL Wasser verrühren. Pastamischung mit der Marinade verrühren und Rucola unterheben. Pastasalat mit Thunfisch und Oliven anrichten.

Tipp

Dieses Pastasalat mit Thunfisch und Oliven Rezept ist einfach, aber dennoch sehr schmackhaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 1

Kommentare17

Pastasalat mit Thunfisch und Oliven

  1. xisi
    xisi kommentierte am 20.06.2016 um 21:07 Uhr

    gefüllte Oliven sind auch gut

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 23.12.2015 um 13:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 08.12.2015 um 15:44 Uhr

    toll

    Antworten
  4. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 03.11.2015 um 10:23 Uhr

    gutes rezept

    Antworten
  5. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 09.09.2015 um 01:51 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche