Pasta Special: Pasta e Fagioli, Pasta mit Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

Zubereitungszeit:

  • 40 Min. plus eine Nacht Einweichzeit für die Bohnen

Zutaten Für:

  • 4 Leute
  • 400 g Bechernellini-Bohnen
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Speckschwarte; etwa 30 g soll das Gericht rein vegetarisch sein, Speck weglassen
  • 50 g Stangensellerie
  • 3 Knoblauchzehen (geschält)
  • 1 Spickzwiebel; geschälte Zwiebel mit
  • 2 Nelken; und
  • 1 Lorbeergewürz; spicken
  • 5 Petersilie
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Rosmari
  • 2 Thymian
  • 2 Paradeiser; abgeschält, entkernt, grob gewue
  • Zitronen (Saft)
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • 100 g Ditali; kleine Röhrennudeln
  • Parmesan nach Wahl

Cannellini-Bohnen eine Nacht lang in ausreichend kaltem Wasser einweichen.

Am darauffolgenden Tag Wasser abschütten, Bohnen in einen Kochtopf Form, 30 ml Speckschwarte, Stangensellerie, Olivenöl, Knoblauch, Spickzwiebel und Kräutersträusschen hinzufügen. Mit Wasser überdecken und aufwallen lassen. Die Hitze verringern und die Bohnen leise so lange leicht wallen, bis sie weich sind. Speckschwarte, Spickzwiebel und Kräutersträusschen entfernen, Tomatenwürfel hinzufügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und weitere 15 Min. machen, bis die Bohnen sehr weich sind, dann 1/3 der Bohnen abnehmen und zur Seite stellen. Die übrigen Bohnen im Kochsud mit dem übrigen Olivenöl (70 ml) zermusen, vielleicht noch ein kleines bisschen Wasser aufgießen. Die ganzen Bohnen in den Kochtopf zurückgeben und die Suppe mit ein kleines bisschen Saft einer Zitrone nachwürzen. Die Ditali-Nudeln in Salzwasser ein kleines bisschen kürzer als al dente machen, abschütten und in die Suppe Form.

Die Nudeln darin fertig machen. Darauf achten, dass nichts anbrennt.

Die Suppe mit geriebenem Parmesan zu Tisch bringen.

Tipp: Bereiten Sie gern die zweifache Masse zu. Die Suppe schmeckt genauso aufgewärmt.

Refosco dal Peduncolo Rosso von Livon im Friaul begleiten die Bohnen harmonisch.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta Special: Pasta e Fagioli, Pasta mit Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche