Pasta sciutta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Spaghetti (für 2 gute Esser)
  • 400 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Paradeiser (oder 1kg frische)
  • 1 smallBecher Paradeismark
  • (bei frischen Paradeiser nötig)
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 125 ml Rotwein
  • Parmesankäse (gerieben)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die kleingeschnittenen Zwiebel in einer Bratpfanne oder in der Microwelle in etwa 5 Min. weichdünsten.

In einem großen Kochtopf das Hack anbraten und dann die übrigen Ingredienzien dazugeben. (ohne den Rotwein).

Alles 40 Min. leicht machen, gelegentlich umrühren.

Nach 25 min 2 Liter Wasser mit 3 Tl. Salz zum machen bringen.

Spaghetti in das kochende Wasser Form, nach 9- 10 min abschütten. Gegen Ende der Kochzeit des Ragouts den Rotwein dazugeben.

Pasta und Nudel getrennt auf Teller anbieten und mit Parmesan überstreuen.

Würde mich über Echos, nur wenns schmeckt, freuen !

Zeit

54 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta sciutta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche