Pasta mit Thunfischgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Oder So:

  • 2 Schnitzel (vom Kalb)
  • Öl
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

Man nehme: eine Hand voll Ingredienzien. Man bekommt: Genuss!

1. Speck fein würfelig schneiden. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, in Ringe schneiden. 4 El der grünen Lauchzwiebelringe zur Seite legen. Thunfisch behutsam aus der Dose nehmen.

2. Speck und Lauchzwiebeln in heissem Öl bei kleiner Temperatur 5 min rösten. Mit Essig löschen und kochen. Paradeiser samt Saft dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und das Ganze 10 min ohne Deckel leicht wallen.

3. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser al dente machen.

4. Thunfisch und die restlichen Lauchzwiebelringe unter die Gemüse mischung ziehen. Thunfischgulasch mit den Bandnudeln zu Tisch bringen.

Unter die Pasta sowie das Gemüse heben und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Pasta mit Thunfischgulasch

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 03.09.2016 um 09:21 Uhr

    das muss man oder so halt auch nicht ernst nehmen...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche