Pasta mit Thunfisch und Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Thunfisch, sehr frisch in 1cm-Würfel geschnitten
  • 500 g Paradeiser enthäutet fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen (geschält, fein gehackt)
  • 0.5 Bund Frische Minze Blätter fein gehack
  • 1 Rote Chili, mild entkernt, in feine
  • 400 g Spaghetti
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Weisswein (trocken)

Pasta al dente gardünsten.

In der Zwischenzeit die Hälfte von dem Öl in einer Panne erhitzen, den Thunfisch kurz scharf anbraten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, herausnehmen und zur Seite stellen. Chili, Tomatenwürfel, Knoblauch, 1/3 der Minze und den Wein in die Bratpfanne Form und bei kleiner Flamme vier bis fünf Min. leicht wallen. Thunfisch wiederholt zufügen und kurz ziehen.

Die Pasta abschütten, mit der Thunfischsauce und dem übrigen Olivenöl mischen und mit der übrigen Minze bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta mit Thunfisch und Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche