Pasta mit Thunfisch und Feta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Pasta mit Thunfisch und Feta zuerst die Pasta (Penne, Farfalle oder Ä.) im kochendem Salzwasser kochen (2 Minuten weniger als auf der Packung steht).

Wasser abseihen und Kochplatte zurückschalten oder sogar abschalten (kommt auf den Herd darauf an, wie lange er noch heizt.)

Gewaschenen und geschnittenen Paprika hinzugeben. Die Dose Thunfisch sowie das Olivenöl und Oliven ebenso hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer (eventuell Majoran) abschmecken.

Zum Schluss den würfelig geschnittenen Fetakäse hinzufügen. Die Pasta mit Thunfisch und Feta servieren.

Guten Appetit!

Tipp

Zum verfeinern von der Pasta frische Kräuter, wie zum Beispiel Basilikum verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Kommentare6

Pasta mit Thunfisch und Feta

  1. hexi82
    hexi82 kommentierte am 01.01.2016 um 18:07 Uhr

    Muss ich probieren

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 17.06.2015 um 11:08 Uhr

    Schmeckt

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 16.06.2015 um 13:55 Uhr

    super lecker

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 06.02.2015 um 04:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 06.01.2015 um 14:24 Uhr

    Thunfisch harmoniert gut mit Schafkäse

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche