Pasta mit Steinpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Hartweizen-Nudelgriess
  • 5 Eidotter
  • 7 EL Olivenöl
  • Salz
  • 2 Bund Rucola
  • 500 g Herrenpilze
  • 3 Schalotten
  • 0.25 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Zweig Basilikum
  • 0.5 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Paradeiser
  • 3 EL Butter
  • Pfeffer
  • 80 ml Schlagobers
  • 80 ml Paradeisersauce
  • 1 EL Balsamicoessig (weiss)
  • 1 Prise Limettensaft
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Griess, Eidotter, 1 El Olivenöl und eine Prise Salz zu einem glatten Teig durchkneten, vielleicht noch 2-3 El Wasser hinzufügen. Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen. Rucola abspülen und zupfen. Den Teig mit ein klein bisschen Mehl auf einer Nudelmaschine dünn auswalken und zu in etwa 1 cm breiten Pappardelle schneiden.

Die Herrenpilze reinigen, erdige Teile klein schneiden. Hüte mit einem weichen Geschirrhangl abraspeln, braune Stellen mit einem kleinen Küchenmesser abschaben und jeweils nach Grösse halbieren beziehungsweise vierteln. Schalotten abschälen und klein schneiden. Petersilie und Basilikum abbrausen, trocken schütteln, Petersilie klein hacken, Basilikum in Streifchen schneiden. Von der Zitrone ein wenig Saft ausdrücken. Knoblauchzehe schälen und fein raspeln. Paradeiser mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen), die Haut entfernen, vierteln, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein in Würfel schneiden.

Die Herrenpilze in einer Bratpfanne mit 3 El Olivenöl Öl scharf anbraten. Nach dem Austreten der Flüssigkeit die Butter , Schalotten und Tomatenwürfel zufügen, die Temperatur ein kleines bisschen reduzieren und 2-3 Min. weiter rösten. Die gehackte Petersilie in die Bratpfanne streuen, die Schwammerln mit Salz und Pfeffer und ein kleines bisschen frisch geriebenem Knoblauch würzen. Zum Schluss einen Spritzer Schlagobers, Paradeisersauce, Saft einer Zitrone und Basilikum einrühren.

In einem Kochtopf mit kochend heissem Salzwasser die Nudeln al dente machen, abschütten und dann in einer Sauteuse mit ein kleines bisschen 1 El Butter schwenken. Aus 3 El Olivenöl, 1 El Balsamcio, Limettensaft, 1 Tl Senf, ein kleines bisschen Salz und Pfeffer ein Dressing vermengen und den Rucola damit anmachen.

Nudeln auf aufgeheizten Tellern mittig anrichten. Die gebratenen Herrenpilze um die Nudeln legen und mit dem mariniertem Rucolasalat vollenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta mit Steinpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche