Pasta mit Stangenspargel und Rauchschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Stangenspargel
  • 400 g Stangenspargel
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 10 g Butter
  • 16 Cherrytomaten
  • 1 EL Rapsöl
  • 220 g Bandnudeln
  • 80 g Champignons
  • 220 g Rauchschinken
  • 4 EL Schlagobers
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Weissen Stangenspargel von oben nach unten von der Schale befreien, Enden klein schneiden. Grünen Stangenspargel von der Mitte nach unten dünn von der Schale befreien, Enden klein schneiden.

Cherrytomaten abschwemmen und auf Krepp legen. Nudeln in leichtem Salzwasser mit ein wenig Öl al dente machen und abschütten. Champignons mit Krepp (Papierhandtuch) abraspeln, in Scheibchen zerteilen.

Stangenspargel in leichtem Salzwasser mit Zucker und Butter al dente machen und in Stückchen zerteilen. Champignons und Cherrytomaten in ein wenig Öl ringsum anbraten. Den Rauchschinken in eine Bratpfanne legen, mit ein wenig Spargelbrühe aufgießen, kurz erhitzen.

Nudeln mit Stangenspargel kurz anschwenken, Schlagobers dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, Champignons zufügen und nochmal schwenken.

Anrichten:

Nudeln auf die Teller gleichmäßig verteilen, Schinkenscheiben dazwischensetzen und die Cherrytomaten ringsum gleichmäßig verteilen.

406 Kcal - 30 g Fett - 21 g Eiklar - 13 g Kohlenhydrate -1 Be (Broteinheiten)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta mit Stangenspargel und Rauchschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche