Pasta mit Selleriesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Pasta mit Selleriesauce werden zuerst die Nudeln bissfest gekocht. Sellerie und Karotten werden geschält, bzw. geputzt und ganz fein gewürfelt, oder grob geraffelt. Der Knoblauch wird ebenfalls fein gehacht.

Dann wird das Öl erhitzt und der Knoblauch angedünstet, dann gibt man Sellerie und Karotten dazu, die man gleichmäßig unter Wenden anbrät. Ein Drittel des Gemüses wird nun warm gestellt, der Rest mit Obers und Weißwein abgelöscht und aufgekocht. Mit Salz und Thymian wird gewürzt und das Ganze köchelt noch etwa 5 Minuten.

Den Parmesan in die Gemüsesauce einrühren und mit der Speisestärke binden. Die abgetropften Spaghetti gibt man in die Gemüsesauce und dann in tiefe Spaghettiteller. Über der Pasta mit Selleriesauce verteilt man das zur Seite gestellte Gemüse.

Tipp

Zu Pasta mit Selleriesauce passt ein trockener Weißwein und grüner Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pasta mit Selleriesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche