Pasta mit Sardellen, Kapern, Rosinen und Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Pasta mit Sardellen die Rosinen mit Zitronensaft übergießen und so lange ziehen lassen, bis der Zitronensaft aufgesogen ist.

Sardellenfilets, Kapern und Tomaten grob hacken. Oliven in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe quetschen oder fein hacken.

Alle Zutaten mit dem Olivenöl aus der Sardellendose vermischen und falls erforderlich salzen. Pasta nach Packungsanleitung zubereiten und mit dem Sardellensugo mischen.

Die Pasta mit Sardellen bei Tisch mit Parmesan bestreuen.

Tipp

Wer die größeren Stücke im Sugo nicht mag, kann es natürlich fein pürieren. Schlanker ist die Pasta mit Sardellen, wenn man den Parmesan weglässt. Dann schmeckt sie aber nur halb so gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare8

Pasta mit Sardellen, Kapern, Rosinen und Oliven

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 25.09.2015 um 20:41 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 18.09.2015 um 16:58 Uhr

    Super

    Antworten
  3. Franzp
    Franzp kommentierte am 16.05.2015 um 06:51 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 26.04.2015 um 08:21 Uhr

    Schnell und gut.

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 03.01.2015 um 18:19 Uhr

    delikat !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche