Pasta Mit Roter Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Paprika
  • 2 Becher Créme Fraîche
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Erbsen (tiefgekühlt)
  • 200 g Nudeln (z. B. Dralli-Bio Vollkornnudeln mit Dinkel) (circa)

Dazu Passt Ein Frühlingssa:

  • 150 g Eichblattsalat
  • 100 g Rucola
  • 2 Karotten
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Limettensaft
  • Süssstoff
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • Sesamöl

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Paprika spülen, von dem Kerngehäuse entfernen und zerkleinern. Paprika im Handrührer zermusen. In einer Bratpfanne die Paprikasauce erwärmen. Créme Fraîche untermengen. Knoblauchzehe pressen und hinzfügen. Mit Salz, Pfeffer würzen.Erbsen in heissem Wasser machen. Abseihen und zur Paprikasauce hinzfügen. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung machen. Für den Blattsalat Karotten abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Die Karottenscheiben in ein wenig Sesamöl legen. Für die Marinade Balsamessig-Süssstoff, Limettensaft, Essig, gepressten Knoblauch und Olivenöl durchrühren. In einer Salatschüssel den geputzten Blattsalat und die Karottenscheiben einmarinieren. Nudeln mit Paprikasauce auf Teller anrichten, mit dem Blattsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta Mit Roter Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche