Pasta Mit Pep

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Hartweizengriess-Teigwaren Penne, Cravattine,
  • Chifferotti, usw.
  • Salz
  • 3 Peporoni; jeweils zirka 200 g
  • 1 Peperoncino
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweig Basilikum
  • Pfeffer (grob gestossen)
  • 50 g Parmesan (gerieben)

In einer großen Bratpfanne ausreichend Wasser zum Kochen bringen. Teigwaren und ein klein bisschen Salz beigeben und al dente machen (jeweils nach Sorte variiert die Kochzeit, meistens ist sie auf der Packung vermerkt).

Inzwischen die Peporoni mit dem Sparschäler abschälen (= leichter verdaulich). Den Stielansatz genau herausbrechen und mitsamt dem Samenstand herausziehen. Peporoni mit der Öffnung nach unten auf den Tisch klopfen, damit die Kerne herausfallen. In Streifchen schneiden. Peperoncino in Ringe, Knoblauch in Scheiben schneiden.

Die Teigwaren abschütten. In derselben Bratpfanne das Öl nicht zu stark erhitzen. Peperonistreifen, Peperoncinoringe und Knoblauch unter Wenden andünsten. Die Bratpfanne überdecken und das Gemüse derweil fünf Min. auf kleiner Temperatur weichdünsten, wenn nötig ein klein bisschen Wasser beigeben.

Die Teigwaren zum Gemüse Form. Die Basilikumblätter von dem Stielansatz trennen, grössere entzweizupfen und ebenfalls in die Bratpfanne Form.

Mit ausreichend Pfeffer überstreuen und das Ganze gut vermengen. Parmesan separat dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pasta Mit Pep

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche